Donnerstag, 30. August 2012

2

Etzold, Veit - Final Cut (Clara Vidalis Reihe 1)

Posted in , ,

Quelle


Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinung: Mai 2012
Seitenanzahl: 448
Genre:  Thriller


http://www.amazon.de/Final-Cut-Thriller-Clara-Vidalis-ebook/dp/B007PW1KPU/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1423413474&sr=1-1&keywords=final+cut+veit+etzold




Du hast 438 Freunde auf Facebook. 
 Und einen Feind. 

 Die Freunde sind virtuell, der Feind ist real. 

 Er wird Dich suchen. 
 Er wird Dich finden.
 Er wird Dich töten. 

 Du hast 438 Freunde auf Facebook. 
 Und keiner wird etwas merken. 


 Ein Killer, der wie ein Computervirus agiert: unsichtbar und allgegenwärtig. Er nennt sich der Namenlose, und seine Taten versetzen ganz Berlin in Angst und Schrecken. Hauptkommissarin Clara Vidalis und ihr Team sind in der Abteilung für Pathopsychologie ohnehin schon für die schweren Fälle zuständig, aber die Vorgehensweise dieses Verbrechers raubt selbst ihnen den Atem. Perfide und genial, lenkt er die Ermittler stets auf die falsche Fährte. Und erst allmählich begreift die Kommissarin, dass der Namenlose sein grausames Spiel nicht mit der Polizei spielen will, sondern nur mit einem Menschen: mit ihr, Clara Vidalis. Während die Ermittler noch verzweifelt versuchen, die Identität des Killers aufzudecken, startet der Medienmogul Albert Torino eine neue Casting-Show. Und es gibt jemanden, der diese Show für seine eigenen, brutalen Zwecke nutzen wird: der Namenlose.. 

(Verlagstext)




Hammer! Hammer! Hammer!
Als ich das erste Mal von diesem Buch erfahren und den Verlagstext gelesen habe, war ich schon absolut gefesselt. Jeder kennt Facebook, viele sind bei Facebook angemeldet und allein dadurch wurde die Neugier bei mir schon entfacht. Oftmals finde ich Thriller so realitätsfern und obwohl ich bei diesem Buch echt ein paar Mal schlucken musste und es mir eiskalt den Rücken runterlief, hatte ich während des Lesens keine Zweifel, dass das Realität sein könnte (---> auch wenn es das nicht ist!). 
Ich hatte beim Lesen teilweise richtig Angst, war aber so gefesselt, dass ich das Buch einfach nicht aus den Händen legen konnte (und wollte!!!!) 






Das ist nichts für Schwache Nerven! 
Spannung und Nervenkitzel pur! 
Ein absolutes MUSS für alle Thriller-Fans!!! 


Foto





Kommentare:

  1. Das Buch klingt toll und super spannend... wandert direkt auf meinen Wunschzettel :)
    Habe deinen Blog übrigens durch Zufall entdeckt und bin gleich mal Leserin geworden.
    Wenn du magst, schau doch auch mal bei mir vorbei. Würde mich freuen:
    http://jasmins-buecherblog.blogspot.de/
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Rezi, die mir mal wieder zeigt, dass ich das Buch demnächst unbedingt lesen sollte :) befindet sich nämlich schon als eBook auf dem SuB!

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...