Donnerstag, 27. September 2012

0

James, Rebecca - Die Wahrheit über Alice

Posted in , ,

Quelle


Verlag: Wunderlich
Erscheinung: Oktober 2010
Seitenanzahl: 317
Genre: Thriller






Kein Feind kann dir so wehtun wie deine beste Freundin. An ihrer Schule ist Katherine die Außenseiterin. Unauffällig, immer allein, mit niemandem befreundet. Der Grund: Keiner darf ihr Geheimnis erfahren. Erfahren, was mit ihrer Schwester Rachel geschah. Doch dann lädt Alice Katherine zu ihrer Party ein. Die schöne, strahlende Alice, das beliebteste Mädchen der Schule. Es tut gut, eine Freundin zu haben. Doch nach und nach wird Alice immer merkwürdiger. Selbstsüchtiger. Grausamer. Und Katherine muss erkennen, dass ihre neue Freundin nach eigenen Regeln spielt ...

(Verlagstext)







Dadurch das Alices Geheimnis erst zum Schluss preisgegeben wird, fesselt den Leser während des gesamten Lesens eine gewisse Neugier, die es schwer macht das Buch beiseite zu legen. 
Allerdings fehlt mir die Spannung und der "Nervenkitzel", den ein Thriller für mich eigentlich ausmachen sollte. 
An wenigen Stellen hab ich wirklich das Gefühl gehabt, es hier mit einem Thriller zu tun zu haben. 
Trotzdem hat die Geschichte ihren Reiz und lässt sich sehr gut lesen.  






Nicht unbedingt etwas für Thriller - Liebhaber aber lesenswert. 






0 Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...