Montag, 15. Oktober 2012

7

Jay, Stacey - Julia für immer

Posted in , ,

Quelle


Verlag: Egmont INK
Erscheinung: Februar 2012
Seitenanzahl: 352
Genre:  Romantasy


http://www.amazon.de/Julia-f%C3%BCr-immer-Stacey-Jay/dp/3863960211/ref=tmm_hrd_title_0?ie=UTF8&qid=1423934761&sr=1-1




Was ist wirklich geschehen, damals in Verona, im Schicksalsjahr 1304? Romeo und Julia sind nicht im Namen der Liebe gestorben. Nein, Romeo hat Julia ermordet, um selbst Unsterblichkeit zu erlangen. Als Söldner der Apokalypse verhindert er seit 700 Jahren, dass Liebende zueinanderfinden. Doch auch Julia ist in Wahrheit unsterblich geworden – und streitet auf der Seite der Botschafter des Lichts für die wahre Liebe. Als erbitterte Feinde kämpfen sie in verschiedenen Körpern für ihre jeweilige Mission. Jahrhunderte später „erwacht“ Julia im Körper des Mädchens Ariel. Auf der Suche nach deren Seelenverwandtem trifft sie zu ihrem großen Entsetzen zum ersten Mal auf Romeo selbst. Dies könnte ihr letzter Kampf werden. Es sei denn, die Liebe holt die beiden wieder ein, wenn auch anders als jemals vorstellbar ... 

(Verlagstext)




Ich liebe Shakespeares "Romeo und Julia", aber was Stacey Jay aus dieser Geschichte gemacht hat ist unglaublich. 
Dieser Roman ist mit soviel Gefühl geschrieben, das man keine andere Wahl hat als sich darin zu verlieren. Dieses Hin und Her zwischen einzigartiger Liebe und totaler Verzweiflung zieht jeden Leser sofort in seinen Bann. 
Zudem hält die Geschichte ein Gleichgewicht, zwischen atemberaubenden, romantischen Momenten sowie Spannungsmomenten, aufrecht, so das es nie langweilig wird. 
Ich war während des Lesen permanent hin und her gerissen und habe so mit Julia mitgelitten und geliebt, das ich schon ein wenig traurig war, als die Geschichte ihr Ende gefunden hat. 
Darum freue ich mich aber umso mehr auf den Folgeband "Romeo für immer".






Eine traumhafte Liebesgeschichte und ein absolutes Muss für Romeo&Julia Fans. 


Foto







Kommentare:

  1. :O Ist das Buch wirklich so gut? Muss es haben *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt!!!!!!
      Es lohnt sich wirklich..bin auch echt positiv überrascht

      Löschen
  2. ...das Buch ist richtig klasse! Hatte aufgrund des Titels erst eine Liebesschnulze erwartet - aber weit gefehlt. Wirklich grandios :-) bin jetzt fast mit dem zweiten Teil durch; und es lohnt sich ;-)

    LG

    Kay

    AntwortenLöschen
  3. Ui eine tolle Rezi! Mir hat das Buch auch wirklich suuuuper gefallen, es war einfach wunderschön :) Freue mich schon total auf Romeo für immer!

    Und du hast eine neue Leserin, süßer kleiner Blog, den du da hast :)

    LG Julchen

    AntwortenLöschen
  4. Hach, das würde ich auch mal gerne lesen. Vielleicht liegt es ja in unserer Bibliothek rum?

    Falls ich dir übrigens noch eine weitere super Romeo und Julia-Geschichte empfehlen darf: Julia - Anne Fortier.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...