Freitag, 12. Oktober 2012

1

Whitcomb, Laura - Seelenhüter

Posted in , ,

Quelle


Verlag: PAN
Erscheinung: Mai 2011
Seitenanzahl: 368
Genre: Romantasy






Beim Anblick ihres rotgoldenen Haares, das ihr Gesicht wie ein Heiligenschein umrahmte, durchfuhr es ihn wie ein Blitz. Die Frau berührte Calders Herz, so vertraut wirkte sie, obwohl er wusste, dass er ihr nie zuvor begegnet war. 

Calder ist ein Seelenhüter, der den Menschen seit über 300 Jahren die Tür in das Leben nach dem Tod öffnet. Doch als er eines Tages das Zimmer eines kranken Jungen betritt, geschieht etwas Unerwartetes: Er verliebt sich auf den ersten Blick in die am Bett wachende, bildschöne Alexandra. Calder ist überzeugt: Sie ist seine Seelenverwandte! Er bringt es nicht übers Herz, der jungen Frau weh zu tun, und schenkt dem Kind das Leben. Von nun an kann Calder die Schönheit Alexandras nicht mehr vergessen. Aber um sie wiederzusehen, muss er die uralten Gesetze der Seelenhüter brechen – mit fatalen Folgen.

(Verlagstext)







Eine schöne Geschichte über die Reise nach dem Tod in den Himmel. Fast genauso würde ich es mir auch vorstellen in den Himmel zu kommen. 
Stellenweise ist die Geschichte allerdings schwer zu lesen und zu verstehen, da Calder auf der Erde immer wieder Erinnerungen an sein eigenes Leben hat. Manchmal vermischt sich dann die Gegenwart mit der Vergangenheit und man kann die Übergänge nur schwer erkennen. Zudem bleibt das Ende eher offen und unklar, was schade ist da es ja scheinbar keine Fortsetzung gibt, weshalb ich einen Stern abziehen muss. 
Ein weiterer Stern muss weichen, da ich mit einer großen Liebesgeschichte gerechnet habe, die mir leider fehlt auch wenn die Liebe doch noch kommt. 
Aber lest es am besten selber! ;-)  






Trotz fehlender großer Gefühle sehr lesenswert. 









1 Kommentar:

  1. Heeey!
    Du hast ja einen richtig tollen Blog! Deine rezensionen gefallen mir wirklich sehr... !! (:

    Was hälst du davon, wenn du mal auf meinem Blog etwas vorbeischaust und evtl. feste Leserin wirst? Meiner ist noch sooo frisch :)Würde mich über ein paar Kommies zu meinen Rezensionen freuen ;D

    http://petersbuecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...