Sonntag, 9. Juni 2013

0

Jackson, Corrine - Touched - Der Preis der Unsterblichkeit


Touched - Der Preis der Unsterblichkeit

Verlag: Thienemann Verlag
Erscheinung: Februar 2012
Seitenanzahl: 416
Genre: Jugend/ Romantasy


http://www.thienemann-esslinger.de/thienemann/buecher/buchdetailseite/touched-isbn-978-3-522-20157-5/



Wie ein feuriger Blitzschlag ... ... fühlt es sich an, als Asher in Remys Leben tritt. Doch sich ihm zu nähern, bedeutet tödliche Gefahr. Funken sprühen, wenn sie sich berühren, und diese machtvolle Energie ist kaum zu bändigen. Aber Remy will nichts mehr riskieren, zu lange hat sie gelitten unter ihrem gewalttätigen Stiefvater und der Feigheit ihrer Mutter, deren Schmerzen sie immer wieder auf sich nahm. Denn Remy verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Sie kann Menschen durch Berührung heilen. Im friedvollen Maine, wo ihr leiblicher Vater mit seiner neuen Familie lebt, will sie endlich ein normales Leben führen. Doch kann sie ihrem Schicksal entrinnen? Kann sie Asher entkommen? 
(Verlagstext)





Was für eine Schande, dass dieses tolle Buch so lange ungelesen in meinem Schrank gestanden hat. Ich bin wirklich begeistert und hab es regelrecht verschlungen. 

Ich will gar nicht so genau auf den Inhalt eingehen, weil der Verlagstext gar nicht so viel hergibt. Sonst würde ich definitiv zu viel verraten müssen. 
Was ich aber toll an dem Buch finde, ist das es hier nicht um so eine Kitsch - Romanze geht. 
Natürlich hat es auch seine romantischen Momente, aber eben in Maßen. 
Dazu genügend Action, ein bisschen Witz und eine Portion Charme = die beste Kombi für ultimativen Lesespaß. 

 Einen kleinen Minuspunkt muss ich allerdings hinterherschieben: manche Stellen sind nicht ganz einfach zu verstehen und die Zusammenhänge werden erst im Laufe der Geschichte aufgeklärt.






Super Auftakt einer Trilogie! 
Bin gespannt auf Band 2!  


Foto







0 Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...