Mittwoch, 4. Dezember 2013

0

Hertz, Anne (and friends) - Junger Mann zum Mitreisen gesucht


Junger Mann zum Mitreisen gesucht 

Verlag: Knaur
Genre: Liebe / Kurzgeschichten
Erscheinung: März 2012
Seiten: 350

















Worum geht´s

Eigentlich wollte Hanna mit ihrer besten Freundin ein Bier trinken gehen – doch dann taucht ein Polizist auf. Ein sehr attraktiver Polizist. Und auf einmal nimmt der Abend eine ganz und gar unerwartete Wendung … Julia ist begeistert: Sie hat einen Traummann kennengelernt, der sie spontan auf einen Trip in die Südsee einlädt. Das klingt zu gut, um wahr zu sein … und ist es auch. Noch ahnt Julia nicht, dass Andreas die dänische Südsee meinte – und sie dort die Fahrradtour des Grauens erwartet! Tim ist der schönste Mann der Welt. Das bewahrt ihn allerdings nicht davor, von einer Flaschenpost am Kopf getroffen zu werden – und nach dem Aufwachen Herta zu sehen, eine Naturgewalt aus dem Allgäu, die möglicherweise seine ganz große Liebe ist. Möglichweise aber auch nicht … Wer träumt nicht vom Sommer, wenn es draußen regnet? Wieso kann sich ein schnarchender Mann nicht einfach in ein attraktiveres und geräuschärmeres Exemplar verwandeln? Was passiert, wenn ein Dackel Beziehungsratschläge erteilt? Die schönsten Geschichten über Liebe und Aufbruch, neue Männer, kleine Fluchten und das Glück, das man nur dann findet, wenn man gerade nicht danach sucht – erzählt von Anne Hertz und Kerstin Gier, Jana Voosen, Tanja Heitmann, Miriam Kaefert, Janine Binder, Eva Lohmann, Silke Schütze, Michaela Möller, Kirsten Rick, Constanze Behrends, Tatjana Kruse, Esther Hell, Anette Göttlicher, Anna Kosckka, Wiebke Lorenz, Frauke Scheunemann und als special guest stars Volker Klüpfel & Michael Kobr. (Verlagstext)


Den ersten Satz lasse ich heute mal aus, denn es gibt viele erste Sätze. ;-)

Meine Meinung

„Junger Mann zum Mitreisen gesucht“ ist ein tolles Buch für Zwischendurch.

Durch die vielen unterschiedlichen Autorinnen und Autoren bekommt der Leser natürlich auch noch eine Menge Abwechslung.
Bunt zusammengewürfelt, geht es meist um einen besonderen Mann und oftmals auch um eine Reise, wenn auch nicht immer im eigentlichen Sinne und doch ist jede Geschichte für sich genommen einzigartig.

Diese Geschichten animieren zum Träumen oder auch um wieder zur Besinnung zu kommen. Sie lassen uns schmunzeln oder hier und da laut lachen, versprühen gute Laune und Leichtigkeit. Manchmal findet man sich in einer der Geschichten wieder und manchmal möchte man in eine andere hineinschlüpfen. Sie lassen dem Leser genug Raum für die eigene Fantasie oder schenken uns längst vergessen geglaubte Erinnerungen.

Auch wenn nicht jede Geschichte zum Favoriten werden kann, so ist doch für jeden Geschmack etwas dabei.

Fazit & Bewertung

Mit 20 Kurzgeschichten rund um das Thema „Schmetterlinge im Bauch“ bietet es wunderbare, kurzweilige Ablenkung vom Alltag.

4****

0 Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...