Montag, 7. April 2014

0

Mein März

Posted in
Hallo ihr Lieben,

ich sag ja immer, lieber spät als nie. 
Dementsprechend kommt auch "Mein März" mit leichter Verspätung.
Wie ihr ja sicher schon mitbekommen habt, war es hier im März sehr ruhig. 
Einige Veränderungen bedurften besonders viel Zeitaufwand ehe sich alles eingespielt hat und so sah es auch leider mit dem Leser weniger vergnüglich aus. Lediglich die längeren Zugfahrten haben mir das Lesen noch erlaubt. ;-) 
Viele Bücher waren es im März nicht aber seht selbst:



    1. Birgit Kluger - Küss niemals deinen Ex - 190 Seiten 

    2.Courtney Cole - If you leave Niemals getrennt - nach 180 Seiten abgebrochen 

    3. Felicitas Brand - Zum Glück gibt´s die Liebe - 266 Seiten 

    4. Julianna Baggott - Memento Die Überlebenden - nach 98 Seiten abgebrochen
     
Das sind insgesamt gerade mal 734 Seiten. Macht ca. 23 Seiten am Tag. Nichts im Vergleich zu letzten Monat. Aber das wird sich kommenden Monat wieder ändern. Ich bin schon auf Entzug. ;-)


    1. Birgit Kluger - Küss niemals deinen Ex  - 3/5

    2.Courtney Cole - If you leave Niemals getrennt  - 1/5

    3. Felicitas Brand - Zum Glück gibt´s die Liebe  - 5/5 

    4. Julianna Baggott - Memento Die Überlebenden  - ohne Wertung  
     
Nicht nur das ich kaum Zeit zum Lesen gefunden habe, war der März für mich auch eher nüchtern. Leider musste ich 2 Bücher abbrechen, weil sie mich mehr frustriert haben als mir die Zugfahrten zu erleichtern. Dafür hat es ein Buch aber endlich mal wieder in meine Top-Liste geschafft.

Um das ganze nochmal in Eulen auszudrücken, haben wir 9/20 Eulen. (Recht lahm!)

Ich hoffe der April haut es wieder raus, denn auch die Challenge an der ich teilnehme musste die letzten 2 Monate auf Eis gelegt werden.

Auf einen besseren Monat

 




0 Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...