Mittwoch, 28. Januar 2015

4

Wagner, Elisabeth - Mit Dir (Grenzenlos 2)

Posted in , ,
Quelle



Verlag: CreateSpace
Erscheinung: Dezember 2014
Seitenanzahl: 250
Genre: Liebe
Reihe: Grenzenlos
         Band 1: Grenzenlos  *klick*

http://www.amazon.de/Mit-Dir-Grenzenlos-Elisabeth-Wagner-ebook/dp/B00R9L3EV0/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1422462503&sr=1-1&keywords=mit+dir+elisabeth+wagner




Jessica und Jake haben es geschafft. Miteinander dürfen sie erfahren, was es heißt, geliebt zu werden. Jessica fühlt sich zum ersten Mal richtig grenzenlos. Alle Barrieren hat sie überwunden. Es ist an der Zeit, sich auf das Leben und die werdende Familie zu konzentrieren. Bis Lydia vor ihrer Haustür steht. Die Liebe und das Vertrauen wird erneut auf die Probe gestellt. Für Jessica gibt es nur eine Lösung - sie flüchtet.  

(Verlagstext)





»Wenn ich daran zurückdenke, was geschehen war, hätte ich gesagt, dass es beinahe unmöglich war.«






„Mit Dir“ beginnt mit einem Prolog der das Wichtigste aus „Grenzenlos“ als Jess Erinnerungen noch einmal zusammenfasst. Für Kenner optimal um sich alles ins Gedächtnis zurückzurufen. 
Die Geschichte knüpft an Jess beinahe Vergewaltigung und den körperlichen Missbrauch an. Ein schwieriges Thema, das die Autorin entsprechend sensibel zum Ausdruck bringt. Es ist eine sehr emotionale Angelegenheit dem Leser zu zeigen wie die Protas Jess und Jake damit umgehen, welche Ängste und Gefühle ein normales Leben vorerst unmöglich erscheinen lassen. 
Dazu kommt noch Jess Schwangerschaft, die deutlich macht, das Jess und Jake bald eine kleine Familie sein werden und sich irgendwie wieder zusammenraufen müssen. 

Bis zur Mitte des Romans war ich vor lauter Gefühlen und unbändiger Neugier wie sich alles entwickeln würde absolut gefesselt. 
Dann kam ein kleiner Hänger in der Geschichte. Größere Zeitsprünge machen die Story etwas langatmig und ich hatte das Gefühl es dümpelt alles ein bisschen vor sich hin. Der normale Alltag ist in die Beziehung der beiden Protagonisten eingezogen und es passiert nicht wirklich etwas spannendes bis ganz plötzlich der große Knall kommt. 
Von da an wird es wieder super rasant. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und war beim Lesen kaum zu bremsen. 
Neben einer temporeichen Geschichte gibt es auch wieder die gewohnten gefühlvollen Szenen, die ich kurzzeitig vermisst hatte.








Ich habe es genossen Jess und Jake noch einmal begleiten zu dürfen und zu erfahren was bei den Beiden so los war. 
Ganz an seinen Vorgänger kommt „Mit Dir“ allerdings nicht ran. 
Es ist ein wenig so wie in einer Beziehung: Ist das Gefühl von Verliebtheit einmal verflogen, ist es immer noch toll aber eben nicht mehr ganz so prickelnd wie am Anfang.  








Kommentare:

  1. Hey Janina,
    hört sich interessant an :) werde mir aber erst mal der ersten Teil anschaffen.

    Lg Lara
    Von www.Lissianna-schreibt.jimdo.com

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Janina,
    Diese Reihe muss ich mir mal näher anschauen. Hört sich gut an!
    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Janina,

    diese reihe kannte ich noch gar nicht. Aber deine Rezi gefällt mir richtig gut. Ich werde mal ein Auge darauf werfen und mir den ersten Teil besorgen :-)

    Liebe Grüße
    Line :)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Janina :)

    hm die Reihe sagt mir so gar nichts, hört sich aber recht gut an. Muss ich mal nen Auge drauf werfen :)

    LG Danni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...